Die Macht der Ölmultis und Ihre Einflusssphäre

Öldialyse – Umweltentlastung mit enormem Kosteneinsparungspotenzial

Am 24. 03 2015 verwies die ZDF-Drehscheibe auf einen abendlichen Bericht in Frontal 21 bezüglich Öldialyse. Ein Verfahren mit dem weltweit der Verbrauch von Motoröl erheblich reduziert, Kosten gespart und die Umwelt entlastet werden kann. Der Bericht zeigt die Bemühungen von Ölkonzernen und Automobilindustrie auf, die dies lieber in der Versenkung verschwinden lassen wollen.

Aus unserer Erfahrung beweist es aber auch die Einstellung vieler Autofahrer, denen Neuerungen zur Kostenersparnis angeboten werden, wie ablehnend sie diesen gegenüberstehen, wenn es darum geht Geld für die Nutzung solcher Innovationen auszugeben, wenn kein Okay von Seiten der Hersteller dazu gegeben wird, was auf der Hand liegt, sind doch die Ölmultis oftmals Großaktionäre ihres Unternehmens. Deren wirtschaftlichen Interessen würden sie mit ihrem Okay zuwiderhandeln.

Hier die Vorschau aus der ZDF-Drehscheibe zu diesem Bericht:

 

Den ganzen Bericht finden Sie hier unter ZDF-Mediathek:

Share

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Archive
Wir auf G+
 

GPS – Gas Reducer


HTKC
  • NABU verfolgt Vogelzug über die ISS
    An der Internationalen Raumstation (ISS) wird heute während eines Spacewalks der Satellitentelemetrie-Empfänger der ICARUS-Initiative installiert. Auch vom NABU besenderte Turteltauben sind Teil des Projekts zur globalen Beobachtung von Tierwanderungen aus dem All. mehr ...
RSS ASP